Startseite

Schuljahresbeginn 2018/19

 

Die diesjährigen heißen und sonnenreichen Sommerferien sind zu Ende und so hat am Dienstag, 11.09.2018 das neue Schuljahr 2018/19 begonnen. Dazu begrüße ich Sie, liebe Schülereltern mit Ihren Kindern ganz herzlich und freue mich auf eine weiter­hin vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle Ihrer Kinder mit Ihnen. Bei Sorgen und Nöten bin ich für Sie da und helfe Ihnen gerne weiter.

 

Für das Schuljahr 2018/19 begrüßen wir als neue Kolleginnen und Kollegen an der Grundschule Altusried und Mittelschule Altusried:

Frau Melanie Wohlfahrt, die mit Wirkung vom  01.08.2018 von der Regierung von Schwaben zur stellvertretenden Schulleiterin ernannt wurde.

Frau Wohlfahrt wurde von der Grund- und Mittelschule Blaichach, Referenzschule für Medienbildung, an der sie Klassenlehrerin einer 7. Klasse und gleichzeitig maßgeblich am Profil „Medienbildung“ beteiligt war, an die Grund- und Mittelschule  Altusried versetzt und übernimmt nun die Aufgaben der Konrektorin. Die Schulleitung und das Kollegium freuen sich sehr über ihre Ernennung und heißen Frau Wohlfahrt herzlich willkommen!

Ferner begrüßen wir:

Frau Ursula Öttle (Klassenlehrerin 10bM), Frau Ute Ziembinski (Fachlehrerin für Englisch und Kunsterziehung), Frau Evi Klett  (Fachlehrerin für Werken/Textiles Gestalten), Frau Verena Rasch (Fachlehrerin für Musik und Kunsterziehung), Frau Katharina Pfahler (Fachlehrerin für Musik und Differenzierter Sport), sowie Frau Andrea Hiemer (Mobile Reserve für die Mittelschule).

Frau Susanne Rudolph ist in diesem Schuljahr als Mobile Reserve für die Grundschule eingesetzt.

 

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und harmonische Zusammenarbeit und wünschen allen neuen Lehrkräften einen guten Start an der Schule Altusried.

 

Mit Beginn des Schuljahres besuchen insgesamt 431 Schülerinnen und Schüler die Grund- und Mittelschule Altusried. Davon sind 191Grundschüler, einschließlich 50 ABC-Schützen, die in 8 Grundschulklassen unterrichtet werden. Hinzu kommen 240 Mittelschüler in insgesamt 13 Mittelschulklassen. Davon sind 5 Regelklassen und 8 M-Klassen.

 

Ich wünsche der gesamten Schulfamilie ein erfolgreiches, harmonisches und störungs­freies Schuljahr 2018/19.

 

 

B. Straub-Erb, Schulleiterin