Startseite

Lesestüten für unsere Erstklässler

 Für unsere ABC-Schützen gab es heute eine Überraschung. Zum Start ins Schulleben wurden 44 Erstklässler von den Zweitklässlern mit Lesetüten beschenkt. Diese Tüten wurden von den Großen selbst gebastelt und verziert. Befüllt waren die Tüten mit je einem Buch, einem Lesezeichen und einem Stundenplan. Die Freude bei den Schulanfängern war groß. Motiviert wurden bereits die ersten Seiten gelesen und neugierig darin geschmökert. Wir bedanken uns ganz herzlich für die Organisation und den Sponsoren für diese tolle Idee und freuen uns sehr, wenn die Aktion im kommenden Jahr weitergeführt wird.

  

Adventsvorlesen in der Grundschul-aula

 Es ist soweit. Das erste Lichtlein brennt am Adventskranz in der abgedunkelten Aula. Gespannt lauschen die Kinder der Grundschule Altusried Herrn Bürgermeister Konrad, wie er ihnen eine Adventsgeschichte vorliest. Jeden Montag trifft sich die Schulgemeinschaft, um gemeinsam Advent zu feiern. Mit gesungenen Liedern und dem Zauber des Vorgelesenen warten alle gespannt auf Weihnachten.

Vielen Dank an Herrn Konrad für seine Zeit und den sehr gelungenen Vortrag!                         JuNä

  

Besuch beim Bürgermeister

 Am 11. November 2019 besuchten wir Viertklässler mit unseren Lehrern Wolfgang Bartalis und Eva Stadelmann das Altusrieder Rathaus. Wir wurden von Bürgermeister Joachim Konrad im Sitzungsaal empfangen. Wie die Gemeinderäte saßen wir im Kreis und durften dem Bürgermeister viele Fragen stellen. Es war wirklich toll, dass sich Herr Konrad so viel Zeit für unsere Fragen genommen und viel von sich und seiner Arbeit erzählt hat. Herr Konrad stellte uns zum Beispiel die Wappen der Altusrieder Ortsteile vor, informierte uns über den geplanten Bau des neuen Rathauses sowie die Baustelle auf unserem Schulhof oder erklärte uns, wie eine Gemeinderatssitzung abläuft. Wir merkten schnell, dass unser Bürgermeister seinen Job sehr gerne macht und waren uns am Ende der Fragerunde alle einig: Wenn wir 2020 wählen dürften, würden wir unsere Stimme Herrn Konrad geben.

Im Anschluss führte uns der Bürgermeister noch durch das Rathaus, zeigte uns einige Ämter und stellte uns seine Mitarbeiter vor. Auch das Büro des Bürgermeisters durften wir besichtigen. Am Ende machten wir noch ein Erinnerungsfoto. Es war spannend zu sehen, wie im Rathaus unserer Gemeinde gearbeitet wird und ein tolles Erlebnis unseren Bürgermeister persönlich kennenzulernen. Wir bedanken uns herzlich für den schönen Vormittag.

Klasse 4b und B. Straub-Erb, Rin