Startseite

Dienstag, 26. Februar 2019 um 19 Uhr Aula der Grundschule Altusried

Information zum Anmelde- und Einschulungsverfahren 2019/20

-Einschulungskorridor-

Dies betrifft Kinder, die im Juli, August oder September 2013 geboren sind

Der neue Koalitionsvertrag von CSU und Freie Wähler sieht eine Änderung der Art.37 und Art. 41 BayEUG (Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtwesen) wie folgt vor:

 -       Kinder, die im Juli, August oder September des Einschulungsjahres sechs Jahre alt werden, durchlaufen grundsätzlich das Anmelde- und Einschulungsverfahren, sie sind aber nur dann schulpflichtig, wenn die Eltern / Erziehungsberechtigten der Schulleitung keine gegenteilige Entscheidung in schriftlicher Form bis zum 03. Mai des laufenden Schuljahres zukommen lassen.

 Im konkreten Fall bedeutet dies, dass Sie als Eltern nach erfolgter Beratung durch die Schule nun entscheiden (Elternwille), ob Ihr Kind für das Schuljahr 2019/20 eingeschult werden soll oder nicht, vorausgesetzt Ihr Kind ist im Juli, August oder September 2013 geboren.

  -       Entscheiden sich die Eltern gegen den Schulbesuch, gelten die Kinder nicht als zurückgestellt, können also formal im darauffolgenden Schuljahr nochmals zurückgestellt werden.

 -       Versäumen die Eltern die Mitteilungsfrist, sind die Kinder nach dem 03. Mai schulpflichtig. Eine Fristverlängerung ist nicht möglich.

Das heißt: Wenn die Erziehungsberechtigten die Einschulung auf das folgende Schuljahr verschieben möchten, müssen sie dies der Schule im laufenden Schuljahr 2018/19 bis spätestens 03. Mai 2018 schriftlich mitteilen. Geben die Eltern bis 03. Mai keine Erklärung ab, wird ihr Kind zum kommenden Schuljahr 2019/20 schulpflichtig. 

 -       Sie können jedoch weiterhin gemäß BayEUG Art. 37, Abs. 2 Satz 2 bis zum 30. November zurückgestellt werden.

 

Um Ihnen, liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, die Entscheidung zu erleichtern, ob Ihr im Juli, August oder September 2013 geborenes Kind im Schuljahr 2019/20 eingeschult werden soll, laden wir Sie herzlich zu einem kurzen Informationsaustausch, bzw. Beratungsgespräch

am Dienstag, 26. Februar 2019 um 19 Uhr in die Aula der Grundschule Altusried ein.