Ein Traum wird wahr

Ein Traum wird wahr

 

Mit der Eröffnung unserer Lese- und Schreibhöhle am 05.07.2012 ging für uns alle ein Traum in Erfüllung.

Die Idee, eine solche Lernwerkstatt an unserer Schule ins Leben zu rufen, begleitete Senta Wotsch schon die letzten drei Jahre. Die Möglichkeit sie in die Tat umzu-setzen, bot sich jedoch erst heuer. Bereits im März begann das Werkstattteam, bestehend aus Senta Wotsch, Andrea Tschunt und Susanne Müller mit einer sehr intensiven Tätigkeit.

Die Resonanz auf den Elternbrief war überwältigend. Schnell fanden sich eine beeindruckende Anzahl von freiwilligen Helferinnen und Helfern, die in drei verschiedenen Teams mit der ehrenamtlichen Tätigkeit begannen.