Aktuelles

Crepesstand auf dem Alternativen Markt

Auch in diesem Jahr war die Mittelschule Altusried wieder auf dem Alternativen Markt (AMA) vertreten. Wir, die Klasse 9a unter der Leitung von Frau Thürwächter, verkauften sowohl am Sonntag, als auch am Dienstag, selbstgemachte Bio-Crepes mit selbstgemachter Kornelkirschmarmelade, Minzzucker, Zimtzucker und Nuss-Nougat-Creme. Ziel unseres Standes war es, uns einen Zuschuss für unsere Abschlussfahrt im Juli 2018 zu erarbeiten.

Schon im Vorfeld haben wir fleißig Crepes machen geübt, Kornelkirschen gesammelt, Marmelade gekocht und Minzzucker hergestellt. Am Markttag war es dann soweit: ein Teil unserer Klasse hat den Stand aufgebaut und der Rest hat 100 Liter Teig angerührt. Dieser konnte, dank der hungrigen Marktbesucher, vollständig aufgebraucht werden. Hierfür möchten wir uns herzlich bedanken.

Wir möchten uns ebenfalls bedanken …

… bei der Gemeinde Altusried für das Erlassen der Standgebühr und die tolle Zusammenarbeit.

… bei Frau Barbara Hertrich für die tatkräftige Unterstützung beim Teig machen und der Organisation des Marktes.

… bei Familie Heberle (Grill-Hof) für die leckeren Bio-Eier.

… für die großzügige Spende der Bio-Milch.

… bei den Familien Klein, Lingenhöl, Meier, Reisacher und Weibeler für die tatkräftige Unterstützung beim Auf- und Abbau unseres Marktstandes, bzw. für die Versorgung mit Materialien.

… bei allen hungrigen Kunden unseres Standes.

Wir hoffen, die Crepes haben geschmeckt und freuen uns auf ein Wiedersehen bei einer unserer nächsten Aktionen!

Klasse 9a, MS Altusried