Aktuelles

Willkommen im neuen Schuljahr

Die diesjährigen warmen und sonnenreichen Sommerferien sind zu Ende und so hat am Dienstag, 12.09.2017 das neue Schuljahr 2017/18 begonnen. Dazu begrüße ich Sie, liebe Schülereltern mit Ihren Kindern ganz herzlich und freue mich auf eine weiter­hin vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit zum Wohle Ihrer Kinder mit Ihnen. Bei Sorgen und Nöten bin ich für Sie da und helfe Ihnen gerne weiter.

Für das Schuljahr 2017/18 heißen wir als neue Kolleginnen und Kollegen an der Grundschule Altusried und Mittelschule Altusried herzlich willkommen:

Frau Julia Merker (Klassenlehrerin der 5bM), Herrn Simon Vill (Klassenlehrer der Klasse 5a), Herrn Stefan Kobr (Klassenlehrer der Klasse 7a), Herrn Daniel Ballis (Fachlehreranwärter), Frau Elke Maurer ( Fachoberlehrerin für Werken/Textiles Gestalten), Herrn Blazej Sarapak (Katecht, katholische Religion) und Herrn Stefan Schmid (Drittkraft zur Sprachförderung von Kindern mit Migrationshintergrund).

Frau Isa Seidel wechselte von der Mittelschule in die Grundschule (Klassenlehrerin der Klasse 3b).

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und harmonische Zusammenarbeit und wünschen allen neuen Lehrkräften einen guten Start an der Schule Altusried.

 

Mit Beginn des Schuljahres besuchen insgesamt 432 Schülerinnen und Schüler die Grund- und Mittelschule Altusried. Davon sind 183 Grundschüler, einschließlich 53 ABC-Schützen, die in 8 Grundschulklassen unterrichtet werden. Mit Ablauf des Schuljahres 2016/17 wurden die jahrgangskombinierten Klassen in jahrgangshomogene 1. und 2. Klassen umstrukturiert. Hinzu kommen 249 Mittelschüler in insgesamt 13 Mittelschulklassen. Davon sind 5 Regelklassen und 8 M-Klassen.

 Ich wünsche der gesamten Schulfamilie ein erfolgreiches, harmonisches und störungs­freies Schuljahr 2017/18.

Der 1. Elternbrief wurde am 18.9. ausgegeben.

B. Straub-Erb, Schulleiterin