Aktuelles

Erfolgreicher Berufsinformationsabend an der Mittelschule Altusried

Am 21.November 2016 fand zum neunten Mal der Berufsinformationsabend an der Mittelschule Altusried statt. Dabei konnten sich die rund 145 Schülerinnen und Schüler der 7. bis 10. Klassen über verschiedenste Berufsbilder informieren.

Nach einem musikalischen Auftakt durch die Schulband und den Begrüßungsworten der Schulleiterin Frau Birgitt Straub-Erb und der Organisatorin Verena Rasch begann die Veranstaltung. Die Schülerinnen und Schüler hatten in zwei Durchgängen die Möglichkeit, Vorträge über verschiedene Berufsbilder anzuhören, erste Firmen­kon­takte zu knüpfen und gezielt Fragen zu stellen. Vorgestellt wurden die Berufe von Fachleuten aus den unterschiedlichsten Bereichen.

Ein besonderer Dank gilt dem Gewerbeverein Altusried, unter dem Vorsitz von Matthias Brack, und Beatrice Röhe, durch deren Mithilfe eine derartige Fülle an ver­schiedensten Berufsbildern vorgestellt werden konnte. Ein ebenso großer Dank gilt Frau Ulrike Arnold, Berufsberaterin bei der Agentur für Arbeit, die einzelne Schüler gezielt in ihrem Berufswahlprozess unterstützen konnte.

Zum Ausklang trafen sich die Referenten und Lehrer zu einem Meinungsaustausch  in der Cafeteria, um den Abend Revue passieren zu lassen und um weitere Ideen für die zukünftige Planung zu sammeln.

Ein Dank gilt sowohl der Schulband, unter der Leitung von Verena Rasch, die die musikalische Gestaltung des Abends übernahm als auch den Schülerinnen und Schüler der AG Catering unter Anleitung von Nina Thierer für das wohlschmeckende Buffet.

Die Mittelschule Altusried freut sich über die gelungene Veranstaltung und blickt jetzt schon erwartungsvoll auf den Berufsinformationsabend im nächsten Schuljahr.

B. Straub-Erb, Schulleiterin