Aktuelles

 

 

Vom 05. bis 09.01.2015 fand eine besondere Aktion an der Altusrieder Mittelschule statt.

 

Die 34 Mädchen der achten und neunten Klassen hatten die außergewöhnliche Möglichkeit, einen Tanz-Workshop unter fachkundiger Leitung zu besuchen. Marie Habig konnte an ihrer ehemaligen Schule eine Woche lang eine regelrechte Begeisterung für das Tanzen auslösen. In zwei Gruppen wurde täglich je zweieinhalb Stunden trainiert. Handgeräte wie Bänder und Reifen sowie Masken und Kostüme wurden in die Choreographie eingebaut. Am Freitag, den 9. Januar war es dann soweit: Im Rahmen einer schulinternen Aufführung wurden die einstudierten Tänze präsentiert. So erlebten mehrere Hundert Schüler kreative, dynamische und akrobatische Darstellungen der motivierten Tänzerinnen. Tosenden Applaus bekamen nicht nur diese sondern auch ihr „Coach“ Marie.

 

Schulleiterin Birgitt Straub-Erb dankte der engagierten jungen Dame, die die Vormittage ihres Urlaubs mit ehrenamtlicher Arbeit an ihrer Ex-Schule verbrachte.                              

 

PorT