Aktuelles

 

„Raus bist Du!“ - Theater Eukitea begeistert Mittelschüler

 

Das junge dreiköpfige Schauspielteam des Theaterprojektes Eukitea zeigte am 7.11.2014 in der Turnhalle der Schule Altusried das gewaltpräventive Theaterstück „ Raus bist Du!“. 150 Schülerinnen und Schüler der 5.-7. Klassen verfolgten teils ge­bannt, teils amüsiert das actionreiche Geschehen auf der improvisierten Bühne. In fliegendem Rollenwechsel und mit  wenigen Requisiten gelang es den Akteuren in ihre Figuren zu schlüpfen: die 13 –jährige Sabrina, die von der gleichaltrigen Daniela seit Wochen gemobbt wird, und darüber nachts in Albträume verfällt oder der „Mit­läufer“ Johannes, der Angst davor hat, selber in die Schuss­linie zu geraten. Den Schauspielern gelang es durch ihre jugendgemäße Ausdrucks­weise und über­zeugen­de Körpersprache „spielend“, die Aufmerksamkeit und Betroffenheit der Zu­schauer zu erreichen. Das Stück „Raus bist du!“ ist ein packendes und berührendes Theater­stück zum Thema „Mobbing in der Schule“, das ohne erhobenen Zeigefinger daherkommt und Erwachsenen und jungen Menschen gleichermaßen Mut macht, hinzuschauen und zu handeln. „ Voll cool“ und „super interessant“ waren die be­geisterten Kommentare der jungen Zuschauer nach der gelungenen Aufführung, die von Erdgas Schwaben gesponsert war. Die Klassen­lehrer, sowie die Mitarbeiterinnen der Schulsozialarbeit bereiteten im Anschluss das Thema „Mobbing“ in den Klassen nach.

 

In diesem Zusammenhang bedankt sich die Schulleitung im Namen aller Schüler­innen und Schüler, wie auch des Mittelschulkollegiums nochmals ganz herzlich bei Erdgas Schwaben, das diese Aufführung durch sein Sponsoring möglich gemacht hat.

WetU